Deutsch Englisch
Nicht angemeldet   ( Anmelden )

 

Kurse

Sommerakademie Werkstatt Zeichnen "Das Portrait"" Info

Während eines Rundgangs in der Gemäldegalerie des Museums nähern sich die Teilnehmenden ganz unterschiedlichen Interpretationen von gemalten Portraits. Anschließend werfen sie einen Blick auf die faszinierende Vielfalt der Radiertechnik in der aktuellen Ausstellung "Graphic Revival" der Graphischen Sammlung. Tatsächlich kombiniert die diesjährige Sommerakademie beide Themen geschickt miteinander. Motiviert setzen alle das ausgesuchte Gemälde unter Verwendung einer kleinen Vorlage mit dem Zeichenstift bzw. der Nadel künstlerisch um und drucken später das Portrait auf transparente Azetatfolie.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit wird mit ungiftigen wasserlöslichen Ölfarben gearbeitet.

In den beschaulichen Innenhöfen des Museums können die Pausen genossen werden. Ggf. Verpflegung mitbringen oder im Museumscafé einkehren.

max. 7 Personen

Leitung: Dipl.Designerin Gudrun Cornford

Termin: Di 16.07. bis Fr 19.07.2024, jeweils 10:00 - 16:00 Uhr (jeweils einstündige Pause 12:00-13:00 Uhr)

Kosten: 260,- Euro pro Person inkl. Material, ermäßigt 210,- Euro

Ermäßigungen sind sind möglich für Studierende, Auszubildende und Arbeitssuchende (jeweils mit entsprechendem Nachweis).

max. 7 Personen
Hinweis:
Preis: ab EUR 210.00 Termin auswählen

Sommerakademie Malstudio "Die Frau in der Kunst" Info

Stets hat die Frau in der Kunstgeschichte eine zentrale Rolle gespielt - sie wurde bewundert, idealisiert, verehrt und doch oft auch missverstanden oder gar objektiviert.
Gemeinsam erkunden die Teilnehmenden die verschiedenen Facetten dieses Themas in den Sammlungen des Museums. Dabei setzen sie sich mit den malerischen Mitteln renommierter Künstlerinnen und Künstler auseinander und wenden diese dann frei in ihren eigenen Interpretationen (Farbe, Graphik, Collage) an.
Bildkünstlerische Vorerfahrungen sind in der Sommerakademie keine Voraussetzung. Der kreative Austausch mit Gleichgesinnten und die individuelle Entwicklung stehen im Vordergrund.

In den beschaulichen Innenhöfen des Museums können die Pausen genosse werden. Ggf. Verpflegung mitbringen oder im Museumscafé einkehren.

Leitung: Dipl. Ing. und freie Künstlerin Regina Basaran

Termin: Di 16.7. bis 19.7.2024
              jeweils 11:00-16:00 Uhr

Kosten: 285,- Euro pro Person inkl. Material, ermäßigt 250,- Euro

Ermäßigungen sind möglich für Studierende, Auszubildende und Arbeitssuchende (jeweils mit entsprechendem Nachweis).

max. 12 Personen
Hinweis:
Preis: ab EUR 250.00 Termin auswählen

Sommerferienworkshop I "Rätselhafte Zeichen" (23.-26.7.24)  
max. 2 Personen buchbar
Preis: ab EUR 0.00 Termin auswählen

Sommerferienworkshop II "Rätselhafte Zeichen" (30.7.-2.8.24)  
Preis: ab EUR 0.00 Termin auswählen